Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Geltungsbereich
Für alle Lieferungen an Verbraucher von Perfect Showstyle, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
2.    Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Perfect Showstyle, Manuela Grohmann, Hufeisenstr. 2a, 63599 Biebergemünd. Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit einsehen.
3.    Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Internet stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Unwesentliche Änderungen, Irrtümer und Fehler gegenüber Abbildungen und Angaben sind vorbehalten.
3.2 Durch unterschiedliche Hard- oder Software des Kunden / Users, kann es zu unterschiedlichen Darstellungen oder Farbabweichungen kommen. Dem versuchen wir durch die Artikelbeschreibung entgegenzuwirken. Wenn einmal der von uns angebotene Artikel nicht mit dem von Ihnen subjektiv, wahrgenommenen Artikel übereinstimmt, schließen wir eine Haftung unsererseits aus. Wir bitten Sie, vor der Bestellung mit uns Kontakt aufzunehmen, um eventuell auftretende Fragen zu klären.
3.3 Reduzierte Ware kann in manchen Fällen Anprobespuren zeigen. Auffällige, sichtbare Mängel, aufgrund deren der Preis reduziert wurde, geben wir in der Artikelbeschreibung an.
3.4 Durch Mitteilung per E-Mail oder Brief oder Rücksenden des Bestellformulars per Fax, E-Mail oder Brief geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung per E-Mail annehmen.
3.5 Gekaufte Gutscheine können nur gegen Waren eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
4.     Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns – Perfect Showstyle, Hufeisenstr. 2a, 63599 Biebergemünd, 0171/6946561, info@perfectshowstyle.de - mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns  (Perfect Showstyle, Hufeisenstr. 2a, 63599 Biebergemünd)
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

IV. Ausschluß des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (Sonderanfertigungen, Sonderveredelungen) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
5.     Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten nach Kleinunternehmerregelung nach § 19 Abs. 1 UstG keine Mehrwertsteuer.
5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands und Europa Versandkosten gemäß der folgenden Versandkostenaufstellung.
Versandkostenaufstellung
Deutschland:
Warenwert bis 3000 - 6,00 Euro (versichert)
Kleine Artikel, bis 2 kg – 5,00 Euro (versichert)
 Europa* - 20,00 EUR bis 35,00 EUR (gewichtsabhängig)
(Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grönland, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, Ungarn)
Keine Lieferungen in die Schweiz. Bei Lieferungen in andere Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle und Gebühren anfallen.

6.     Lieferung/Lieferzeiten
6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und Europa, mit DHL.
6.2 Die in der jeweiligen Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeiten verstehen sich für die Lieferung innerhalb Deutschlands. Lieferungen ins Ausland benötigen 1-3 Wochen länger. Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel (auf Lager vorrätig) ca. 2-4 Werktage (innerhalb Deutschlands). Sollte etwas nicht sofort lieferbar sein, werden wir Sie umgehend über die entsprechende Lieferzeit informieren.
6.3 Die Lieferzeit gilt, nach Zahlungseingang und Übermittlung aller zur Bestellung notwendigen Daten und Angaben.
6.4 Auf Wunsch können Teillieferungen ausgeführt werden, wenn die bestellten Artikel unterschiedliche Lieferzeiten haben. Die zusätzlichen Versandkosten trägt der Kunde.
6.5 Bei Einzelanfertigungen mit einer Lieferzeit von mehr als 3 Monaten, kann gegen Aufpreis eine Express-Lieferung vereinbart werden. Die Preise hierfür werden gesondert im Auftrag vereinbart.
7.     Zahlung
Wir liefern grundsätzlich nur nach vollständiger Zahlung. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware versandt.
8.     Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

9.     Maß- und Sonderanfertigungen, Sonderveredelungen
9.1 Soll auf Kundenwunsch eine aufwendige Entwurfszeichnung für eine Sonderanfertigung oder Sonderveredelung erstellt werden, kann Perfect Showstyle dafür eine Gebühr erheben. Dieser Betrag ist eine Aufwandsentschädigung für die Erstellung des Entwurfes. Die Eigentumsrechte am Entwurf bleiben im Besitz von Perfect Showstyle, egal ob sich daraus ein Auftrag ergibt oder nicht. Kommt es nicht zu einer Bestellung bleiben die Entwürfe, die dem Kunden präsentiert wurden und für die er eine Aufwandsentschädigung gezahlt hat, jedoch weiterhin im Besitz von Perfect Showstyle und können von Perfect Showstyle beliebig genutzt werden.
9.2 Bei Anfertigung nach Maß, wird der Artikel nach Ihren Angaben/Maßen gefertigt. Da die Maßanfertigung ohne persönliche Anprobe und nur nach Angaben des Kunden erfolgt, haften wir nicht für kleinere Mängel in der Passform und in der subjektiven Ausführung des gewünschten Designs.
9.3 Für Sonderanfertigungen oder Sonderveredelungen wird bei Auftragserteilung eine Anzahlung in Höhe von 50% des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt und ist zur Zahlung fällig. Bei Entwurfsfreigabe wird der Rest des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt und ist zur Zahlung fällig. Sollte keine spezielle Entwurfsfreigabe notwendig sein, wird der Gesamtbetrag bei Auftragserteilung per Vorkasse fällig. Für Sonderanfertigungen oder Sonderveredelungen beginnt der Herstellungsprozess erst nach Eingang des kompletten Rechnungsbetrages. 

10.     Gewährleistung
10.1 Es wird gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit hat bzw. frei von Sachmängeln ist. Das heißt, dass die Ware sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich sind und die der Kunde nach Art der Sache und/oder der Ankündigung von uns bzw. des Herstellers erwarten kann. Eigenschaften der Ware nach unseren Angaben, der Kennzeichnung oder der Werbung gehören gegenüber Unternehmern nur dann zur vereinbarten Beschaffenheit, wenn dies ausdrücklich im Angebot angegeben, durch uns schriftlich bestätigt oder in der Auftragsbestätigung gekennzeichnet ist.
10.2 Der Kauf ist für beide Teile ein Handelsgeschäft im Sinne des § 343 HGB, so gilt § 377 HGB.
10.3 Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre für Neuware. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr für Gebrauchtware, wenn der Kunde Verbraucher ist. Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen, wenn der Kunde Unternehmer ist. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. § 478 BGB bleibt unberührt.
10.4 Im Falle eines Mangels haben Sie nach Ihrer Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie darüber hinaus das Recht zur Minderung des Kaufpreises oder des Rücktritts. Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist. Ein Anspruch auf Schadenersatz besteht nicht.
11.     Verschiedenes
11.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
11.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.
11.3 Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform („OS-Plattform“) eingerichtet, an die Sie sich demnächst wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/“. Unsere Emailadresse lautet: info@perfectshowstyle.de


12.     Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.